Bescheidene Mittel, aber eine richtig gute Idee

Den eigenen Weg gehen und etwas schaffen, das es bisher noch nicht gab – das wollten Peter Räuber und Klaus Haas 2004. Damals haben sich die beiden zusammengetan und die Marke Maloja gegründet. Zum 15. Geburtstag der Brand aus dem Chiemgau schauen die beiden Geschäftsführer in einem kurzen Film auf ihren Weg zurück.

Obwohl alles dagegen sprach, haben Peter Räuber und Klaus Haas 2004 die Sports- und Streetwear-Marke Maloja gegründet. Peter hatte die Idee für eine Marke, die Funktion und Style miteinander verbindet, schon lange mit sich herumgetragen. Mit Klaus teilt er die Vision, Leben und Arbeiten zu verbinden in einer Firma, deren Mitarbeiter nicht nur Kollegen, sondern auch Freunde sind. 

Zum 15. Geburtstag erzählen die beiden Gründer die Erfolgsgeschichte von Maloja in einem kurzen Film: Welche Pläne sind aufgegangen, welche gescheitert? Wie kreiert man eine authentische Marke? Und woher nehmen die beiden ihre Leidenschaft? Die Maloja Story liefert die Antwort.

Einmal pro Woche Outdoor
Inspiration ins Postfach?

Newsletter abonnieren
Bitte schicken Sie mir bis zum Widerruf meiner Einwilligung den wöchentlichen Newsletter mit Informationen zu neuen Beiträgen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.